Pervenche, espèce Vinca - distance de plantation et soins


Dans Cet Article:
  • Pflanzzeit im FrĂĽhjahr
  • Regelmäßige Bewässerung bis zum Anwachsen
  • Leichte Kompostgaben im Herbst zur Nährstoffversorgung
  • Absammeln aufliegender Laubblätter auch im in der kalten Jahreszeit, um die zierende Wirkung der wintergrĂĽnen Pflanze zuerhalten
  • SchnittmaĂźnahmen abhängig von der beabsichtigten Wirkung bzw. Funktion der Pflanzung (Bodendecker selten, Einzelpflanzen, Beipflanzungen und Tuffs häufiger stutzen)
  • In der Regel häufigerer RĂĽckschnitt des GroĂźen ImmergrĂĽns im Vergleich zur kleineren Art
  • RĂĽckschnitte ĂĽber die gesamte Vegetationsperiode hinweg möglich
Pflanzabstand
Innerhalb der Immergrün-Gattung treffen Sie auf 4 wichtige Vinca-Arten, die mit individuellen Vorzügen punkten. Damit diese ihr jeweiliges Potenzial bestmöglich entfalten, rückt der ideale Pflanzabstand in den Fokus. Die folgenden Daten haben sich als Erfahrungswerte im Hobbygarten bewährt:
Kleines ImmergrĂĽn (Vinca minor)
Die kleinste Vinca-Art erreicht Wuchshöhen von 10 bis 15 Zentimetern, bei einer durchschnittlichen Wuchsbreite von 35 Zentimetern. In bezaubernden Sorten leuchten die unzähligen Blüten in Himmelblau, Weiß oder Violett. Der jährliche Zuwachs steht in enger Relation zur Bodenbeschaffenheit und bewegt sich zwischen 5 und 15 Zentimetern.
  • Pflanzabstand: 25 cm
  • Entspricht 16 Pflanzen je Quadratmeter
Mittleres ImmergrĂĽn (Vinca difformis)
März seine blaue oder weiße Blütentracht. Mit einer Wuchshöhe von 20 bis 30 Zentimetern repräsentiert die Art in dieser Hinsicht die goldene Mitte, wobei sie im besonders nährstoffreichen Boden sich noch mehr in die Höhe strecken kann. Vor allem unterscheidet sich Vinca difformis von den Artgenossen durch die sehr langen Ranken von bis zu 100 Zentimetern. Daraus resultiert ein sehr viel größerer Pflanzabstand.

  • Pflanzabstand: 50 cm
  • Entspricht 5-7 Pflanzen je Quadratmeter
GroĂźes ImmergrĂĽn (Vinca major)
Mit einer Wuchshöhe von 25 bis 40 Zentimetern schafft Großes Immergrün besonders dicke Blütenteppiche, die selbst im Schatten hoher Gehölze gedeihen. In der Regel wird die einzelne Immergrün-Pflanze dieser Art genauso breit wie hoch und klettert gerne einmal in die Höhe, wo sie Halt findet.
  • Pflanzabstand: 30 cm
  • Entspricht 11 Pflanzen je Quadratmeter
Krautiges ImmergrĂĽn (Vinca herbacea)
Hier straft das tatsächliche Wachstum den Namen Lügen, denn Krautiges Immergrün zieht im Herbst sein Laub vollständig ein. Dessenungeachtet steht es in der sommerlichen Blütenpracht den übrigen Vinca-Arten in nichts nach. Mit einer Wuchshöhe von 15 bis 20 Zentimetern, entwickelt Vinca herbacea erstaunliche 80 Zentimeter lange Ranken. In der Anschaffung ist diese Art somit besonders preisgünstig, da nur wenige Pflanzen je Quadratmeter erforderlich sind.
  • Pflanzabstand: 40 cm
  • Entspricht 6-8 Pflanzen je Quadratmeter
Trotz aller bestechenden Attribute darf ein Manko nicht ĂĽbersehen werden, das allen Vinca-Arten gemeinsam ist: ImmergrĂĽn-Pflanzen sind in allen Teilen giftig.
Pflege
Unabhängig von der botanischen Zuordnung, gestaltet sich die Pflege von Vinca-Arten nach einem einheitlichen Muster. Wer sich nicht gerne mit gärtnerischen Herausforderungen herumplagen möchte und gleichwohl eine reiche Blütenfülle im Garten anstrebt, ist mit Immergrün-Pflanzen bestens beraten.
Standort
Zu den herausragenden Charaktereigenschaften von Vinca-Arten zählt die erfreuliche Flexibilität gegenüber den Standortbedingungen. Solange extreme Ausschläge in die eine oder andere Richtung vermieden werden, geben die Bodendecker ihr Bestes.
  • Ideal ist ein sonniger, halbschattiger bis schattiger Platz
  • Pralle Sonne oder Dauerschatten beeinträchtigen Wachstum und BlĂĽtenfĂĽlle
  • Nährstoffreiches, humoses Erdreich ist vorteilhaft
  • Locker, durchlässig und sandig-trocken bis lehmig-feucht
Eine Immergrün-Pflanze nimmt im Grunde jeden normalen Gartenboden an, solange er nicht vollkommen verdichtet oder staunass beschaffen ist. Weisen Sie der Pflanze einen Platz im Pflanzgefäß zu, bietet sich herkömmliche Blumenerde als Substrat an, angereichert mit Sand, Perlite oder Kokosfasern für eine gute Durchlässigkeit.
GieĂźen und DĂĽngen
  • Entre le Wassergaben, le sol devrait s'assĂ©cher
  • Dans le seau, Ă  l’aide d’un test du pouce, dĂ©terminez les exigences de moulage tous les 2-3 jours.
  • Fertilisez toutes les deux semaines de mars Ă  aoĂ»t avec du compost, du fumier de bĂ©tail et des copeaux de corne
  • Dans les jardinières, fertilisez avec des prĂ©parations liquides organiques ou minĂ©rales ou des bâtons de guano
  • Si la pervenche se dĂ©veloppe comme souhaitĂ©, elle recouvrira bientĂ´t le sol sous la forme d'un dense coussin de feuilles et de fleurs. Ici, il est difficile d'incorporer du compost sans causer de dommages. Une bonne alternative est le fourrage vĂ©gĂ©tal pour la nutrition liquide, tel que l'ortie ou la lĂ©gionnaire.
    Conseil: pour tous les travaux de plantation et d'entretien des espèces de Vinca, la protection des gants ne doit pas être levée.
    Éviter le deuil de la croissance
    Les espèces de Vinca recouvrant le sol souffrent d'un été pluvieux avec un problème particulier. Si la pluie tombe constamment sur les coussinets de fleurs, les nutriments du sol sont lavés plus rapidement qu'ils ne sont reconstitués. Le résultat n'apparaît qu'au printemps suivant sous la forme de jeunes pousses misérables, qualifiées de deuil par les experts. Pour prévenir le dilemme:
    • Au dĂ©but du printemps, dĂ©tachez le sol autour de la plantation
    • Enrichir le sol avec du paillis Ă  feuilles caduques, du compost ou du fumier de bĂ©tail grainĂ©
    • Sinon, administrer un engrais minĂ©ral Ă  long terme
    Cela donnera aux plantes un bon départ dans la nouvelle saison en compensant les nutriments perdus. Si vous décidez d'utiliser un engrais minéral, la revitalisation à long terme des organismes du sol ne se produira pas. Dans ce cas, le traitement doit être répété après 2-3 mois.
    coupe
    Les vrilles d'une plante à feuilles persistantes, en cours de croissance, rampent vigoureusement. En même temps, les pousses s’enracinent dans le sol pour s’ancrer et s’approvisionner ici. Tôt ou tard, les limites fixées dans le plan de plantation ont été atteintes, il est donc temps de procéder à une taille. Le début du printemps est une date bien choisie pour cette mesure de soins. Voici comment le faire:
    • Couper les pousses sĂ©chĂ©es et congelĂ©es
    • Si nĂ©cessaire, raccourcissez la plante juste au-dessus du sol
    • Au moins laisser une paire de feuilles sur la vigne
    • Toujours utiliser des outils fraĂ®chement moulus et dĂ©sinfectĂ©s
    Des modifications mineures dans la conception des formes sont possibles tout au long de l'année. Tout d’abord, il s’agit des types de vinca dans le bac ou la boîte à balcon en question, où ils se développent rapidement au-delà de la portée.
    Conseil: ne jetez pas les rognures de bigorneaux dans les pâturages de bétail ou de cheval, car les animaux s'empoisonnent.
    multiplier

    Immergruen

  • Die untere Hälfte entlauben
  • Töpfe mit Anzuchterde fĂĽllen
  • Jeweils einen Steckling mit dem entlaubten Bereich einsetzen
  • AngieĂźen und aufstellen am halbschattigen, warmen Platz
  • Während die Ableger ein eigenes Wurzelsystem entwickeln, darf das Substrat nicht austrocknen. Der erfolgreiche Verlauf der Vermehrung wird durch einen frischen Austrieb signalisiert. Die Jungpflanzen kommen im warmen Herbstboden im empfohlenen Pflanzabstand in die Erde. Den ersten Winter sollten die ImmergrĂĽn-Pflanzen unter dem Schutz von Laub, Stroh oder Reisig verbringen.
    Fazit
    Mit ihren dichten Blütenpolstern zieren Vinca-Arten im Garten so manches Beet, das ansonsten verwaist bliebe. An Wüchsigkeit und Vitalität ist eine Immergrün-Pflanze von anderen Bodendeckern nur schwerlich zu übertreffen. Umfangreiche Pflege erwartet sie dafür nicht. Ein Standort mit gemäßigten Licht- und Bodenverhältnissen erfüllt bereits die fundamentalen Erwartungen. Kommt noch eine ausgewogene Wasser- und Nährstoffversorgung hinzu, erzielten Vincas ihr Optimum. Kommen die Jungpflanzen im bestmöglichen Pflanzabstand in die Erde, erfüllen sie ihre Aufgaben im Garten zur vollsten Zufriedenheit.

    Carte Vidéo: .

    © 2020 Fr.Garden-Landscape.com. Tous Droits Réservés. Lors De La Copie Des Matériaux - La Liaison Inverse Est Nécessaire | Plan Du Site